Skip to main content

Bahnhofsführung

|   Straßenverkehr

Zum ersten Mal hat die Verkehrswacht in Delmenhorst eine Bahnhofsführung für Senioren durchgeführt. Dank des Einsatzes von Moderator Tim Rosenbusch und fachlicher Unterstützung von DB-Mitarbeiter Eberhard Stenger wurde die Premiere schon ein Erfolg.

Mit großem Interesse ließen sich die Senioren alle Einrichtungen des Bahnhofs zeigen und erklären, sowohl in der Eingangshalle als auch auf dem Bahnsteig. Es gab wertvolle Tipps, wie man sich aus Sicherheitsgründen auf dem Bahnsteig verhält, welche Züge wo halten, Infos zur Rollstuhlrampe, Fahrstuhlbenutzung, Erläuterungen zu Fahrplänen und Zugstandsanzeiger.

Das Wichtigste allerdings war die Benutzung der Fahrkartenautomaten, an denen dann natürlich auch kräftig geübt wurde. Denn selbst für diejenigen, die mit einem PC vertraut sind, ist doch der Automat noch gewöhnungsbedürftig. Einig waren sich alle, daß diese Aktion unbedingt wiederholt werden sollte, da aus verständlichen Gründen die Personenanzahl für eine solche Führung begrenzt werden muß.