Skip to main content

Große Freude bei der Kinderverkehrsschule

|   Schulen

Das war wieder einmal eine Riesenüberraschung für die Initiatoren der KVS, die im letzten Jahr auf 10 Jahre erfolgreiche, ehrenamtliche Arbeit zurückblicken konnten.

Die fleissigen Fahrradfahrer der „Delme-Cycler“ hatten im Jahr 2019 unter dem Motto „Radeln für den guten Zweck“ mehr als 100.000 km „erradelt“ und erhielten dafür als Dank von ihrem Sponsor (RDG Gebäudeservice) die Summe von 1.600 Euro, die sie ohne Umschweife an die KVS weiterleiteten. Deren Betreuer Ute Dreyer und Torsten Blume von der Delmenhorster Polizei freuten sich ebenso wie die örtliche Verkehrswacht über diese großzügige Geste.

Wie man sich denken kann, werden die für die jüngeren Altersklassen (Kitas und Schulen) benötigten, verschiedenen Fahrzeuge durchaus entsprechend beansprucht, sodaß diese Spende dankend entgegengenommen wurde.

Auch auf diesem Wege bedankt sich die örtliche Verkehrswacht nochmals für diese Spende und wünscht den fleissigen Radlern weiterhin erfolgreiche Touren !