Skip to main content

Pannenkurs für Frauen

|   Straßenverkehr

Ein besonderes Angebot für die Damenwelt hat die Verkehrswacht Delmenhorst nun schon seit 2004 im Angebot, das sich steigender Beliebtheit und wachsender Nachfrage erfreut: Der „Pannenkurs für Frauen“!

In Zusammenabeit mit einem örtlichen Autohaus lernen die Damen am eigenen PKW, wie man kleinere Pannen selbst beheben kann. Platter Reifen, kaputte Birne, Hilfeleistung beim Abschleppen - für viele Delmenhorsterinnen nach diesem Kurs kein Problem mehr!

Der Bericht

Erneut konnte die Verkehrswacht diesen beliebten und geschätzten Kurs anbieten. Als „Trainingspartner“ hatte sich freundlicherweise Christian Frohne vom Autohaus WAKO zur Verfügung gestellt. Fachmännisch und verständlich machte er die Damen mit den wichtigsten Pannen-Utensilien vertraut - vor allem für den Fall einer Reifenpanne. Auch gab er die kleinen aber nützlichen „Kunstgriffe“ bekannt, die so manchen Dreh leichter machen, wenn die normalen Armkräfte nicht ausreichen. Da muß schon mal die Beinkraft nachhelfen!

Dagegen waren Dinge wie Ölstandmessung, Luftdruckprüfung und Profiltiefe der Reifen messen für die Damen ein Klacks. Zusätzlich gab es aber auch nützliche Informationen zur vorgeschriebenen Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs. Und zu den verkehrsrechtlichen Fragen hatte der Sicherheitsberater der Polizei Willi Ihlo wichtige Details parat.