Skip to main content

Sicherheitstraining im Vorschulalter

|   Kindergärten

Auf Initiative und mit hervorragender Vorbereitung durch zwei junge Polizistinnen startet nach den Herbstferien 2009 die „Kinderverkehrsschule“. Sie wird zunächst die Kinder aus den Delmenhorster Kindergärten fit machen für den Straßenverkehr, für später ist auch ein entsprechendes Training für die Grundschulen angedacht.

Die Verkehrswacht stellte die finanziellen Mittel für die Beschaffung von Go-Carts, Rollern, Laufrädern sowie die notwendigen Verkehrsschilder und Unterlagen für den theoretischen Unterricht zur Verfügung. Auch kümmerte sie sich um die entsprechende „Ausmalung“ der Halle, die tagsüber freundlicherweise von der Delbus zur Verfügung gestellt wird.

So können Kinder bei jedem Wetter richtiges Verkehrsverhalten üben. Freundlicherweise stellt die Delbus ebenfalls die Beförderung der Kinder zur Trainingsstätte sicher.