Skip to main content

Sicherheitswesten 2010

|   Kindergärten

Seit 2006 zum ersten Mal die leuchtendgelben Sicherheitswesten an die Erstkläßler in Delmenhorst verteilt wurden, ist dies mittlerweile schon freudig begrüßt Routine geworden. In diesem Jahr wurde sie allerdings - wenn auch durchaus positiv - durchbrochen.

Die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ hatte mit Hilfe von Sponsoren alle Erstklässler bundesweit mit Westen ausgerüstet, sodass sich die örtliche Verkehrswacht etwas Anderes überlegen musste. Denn mit einem treuen Sponsor - dem Lions-Club - hatte auch sie wieder entsprechende Westen zur Verfügung. Darum entschloss sich der Vorstand, diesmal jeder Grundschule der Stadt einen Klassensatz von 30 dieser Sicherheitswesten zu übergeben, damit die Schüler und Schülerinnen z.B. bei gemeinsamen Ausflügen zu Fuß oder per Fahrrad weithin sichtbar sind.

Zumal in diesem Falle die Lehrkräfte ihre Schützlinge auch immer gut im Blick haben können. Stellvertretend für alle Grundschulen erhielt die Parkschule den ersten Satz Westen - persönlich überreicht vom Lions-Präsidenten und örtlichen Polizeichef Jörn Stilke.