Skip to main content

Verkehrswacht als sportlicher Sponsor

|   Sponsoring

In diesem Jahr hat sich die Verkehrswacht einmal etwas Besonderes für ihr Sponsoring bei Kindern/Jugendlichen einfallen lassen.

Wir haben ja immer das Bestreben, Kindern und Jugendlichen besondere „Tugenden“ nahezubringen, die sich als unabdingbar erwiesen haben, um auch im heute immer stärkeren Straßenverkehr zurecht zu kommen, ohne andere und sich selbst zu gefährden.

Und genau das hat uns imponiert im Bereich des Jugendsports. Der TUS Heidkrug ist hier sehr engagiert und gibt nicht nur für die Eltern sondern vor allem auch für die jugendlichen Fußballer Regeln anhand, die unseren Intentionen entgegenkommen: Toleranz, Respekt, Rücksichtnahme, Fairness – Tugenden, die uns im Straßenverkehr oftmals leider fehlen und doch so wichtig sind für das gefahrlose und problemlose Miteinander.

Darum haben wir uns dafür entschieden, einmal „über den Tellerrand“ zu schauen und spendierten der 3D-Jugend der Heidkruger Fußballer chice Trainingsanzüge. Darüber freuten sich nicht nur die sportlichen Jungs im Alter zwischen 11 und 12 sondern auch die beiden Trainer Oliver Meier und Jürgen Kernchen.

Die Verkehrswacht ist also nicht nur für diejenigen interessant, die „punktgenau“ engagiert sein wollen. Wir sind auch etwas „im Abseits“ durchaus darauf bedacht, auch für sportlich Engagierte im Kinder- und Jugendbereich aktiv zu sein und würden uns freuen, auch aus diesem Bereich Mitglieder begrüßen zu können. Eine Erweiterung unseres Tätigkeitsspektrums wäre somit für beide Seiten mit Sicherheit ein Gewinn.